Skip to content

Plattform Unser Klosterneuburg

PLATTFORM UNSER KLOSTERNEUBURG

Aktivitäten

Document Actions
Up one level
Aktivitäten der PUK
Aktivitäten Gemeinschaftsgarten – Kritzendorfer Bahnhof [2013/11/18]
Details zu der Umsetzung eines Gemeinschaftsgartens beim Kritzendorfer Bahnhof im Rahmen des Projekts "Naturvermittlung in der Klosterneuburger Au" von Lisa Pröglhöf
Aktivitäten PUK initiiert erstes Forum Radverkehr in Klosterneuburg [2012/11/28]
RadfahrerInnen sind gefordert sich in Arbeitsgruppen auf das sektorweise „Beradeln“ des Gemeindegebiets vorzubereiten und dabei konkrete Verbesserungsvorschläge zu sammeln.
Aktivitäten Übergabe einer Entschuldungsuhr bei der Budgetrede [2009/12/11]
Zur Budgetrede der PUK 2009 wurde von Dr. Schweeger an Finanzstadtrat Mayer eine Entschuldungsuhr als symbolisches Zeichen und Aufforderung zum Handeln übergeben.
Aktivitäten PUK-Weihnachtsstandl [2009/12/11]
Weihnachtsstandl am Samstag, den 12.12. mit Glühwein, heißem Tee und Keksen.
Aktivitäten Umfrageauswertung [2009/12/01]
Auslöser eine eigene Umfrage zu erstellen, war die unglaublich manipulativ und einseitig aufgebaute „Bürger-Befragung“ durch die Stadtgemeinde. Finden Sie hier die Begründung für unser Vorgehen, eine Zusammenfassung wesentlicher Ergebnisse und Ergebnbistabellen als herunterladbare Datei.
Aktivitäten Flohmarkt im Renaissancehof [2009/11/06]
Am 14. November (Leopoldi) gibt's von 10 bis 18h in der Wasserzeile 15, Klosterneuburg einen hübschen Flohmarkt - nicht verpassen!
Aktivitäten PUK - Umfrage [2009/05/16]
Das Kernteam der PUK hat eine Umfrage erstellt um mehr über die Anliegen und Meinungen der BewohnerInnen unserer Gemeinde zu erfahren. Bitte machen Sie mit!
Aktivitäten Sozialraumanalyse Klosterneuburg [2008/12/10]
Die Professoren Univ. Prof. Dr. Christoph Reinprecht und Dr. Richard Krisch in der Einleitung des Vorberichts zurStudie: „Das Forschungsprojekt "Sozialraumanalyse Klosterneuburg" hat zum Ziel, die lebensweltliche Sicht von Jugendlichen auf Klosterneuburg und Umgebung zu untersuchen. Wie nehmen Jugendliche Klosterneuburg als Lebens- und Freizeitwelt wahr; welche Konflikte bestehen, aber auch welche Bedürfnisse und Wünsche richten Jugendliche an ihre Lebensumwelt? Unter "Jugend" wird keine einheitliche soziale Kategorie verstanden, sondern eine Vielzahl unterschiedlicher Perspektiven von weiblichen und männlichen, jüngeren Jugendlichen und jungen Erwachsenen, von Gymnasiasten und Jugendlichen in Berufsausbildung, und Jugendlichen, die sich verschiedensten Jugendkulturen zugehörig fühlen.“
Aktivitäten Gender-Budgeting [2007/12/07]
Gender Budgeting - Erste Ergebnisse Nach ca. 1 Jahr und 4 Workshops legt Projektleiterin Dr. Marion Breiter eine Dokumentation über die Analysen vor. Ausdrücklich wird festgehalten, dass damit erst ein erster Schritt zur Verwirklichung eines höheren Ausmaßes an Geschlechtergerechtigkeit im Einflussbereich der Stadtgemeinde gesetzt wurde.
Aktivitäten PUK-Infostand am Niedermarkt, Vormittag, 2.6. [2007/05/26]
Informieren über aktuelle Entwicklungen zu verschiedenen Themen - Fachleute von der PUK geben Auskunft.
Aktivitäten Häufig gestellte Fragen zum Thema "PUK-Energie" [2007/04/12]
 
Aktivitäten „PUK-Energie“: Ökoenergie besonders günstig [2007/04/12]
Im liberalisierten Strommarkt entscheiden Sie als Kunde aus welchen Energiequellen Ihr Strom erzeugt wird. Der Strombedarf kann durch ökologisch bedenkliche oder aber durch nachhaltige Quellen gedeckt werden. Mit der Wahl des Energielieferanten bestimmen Sie darüber. Wir zeigen Ihnen, wie Sie zu einem ökologischen Stromanbieter wechseln, der darüber hinaus zusätzlich günstiger den Strom liefert.
Aktivitäten Forum des Ideenaustausches über Umweltfragen [2007/03/05]
Diskussionsforum "Podium Umwelt Klosterneuburg" eröffnet
Aktivitäten Politisches Despotentum bei Gemeinderatssitzung vom 2. März 2007 [2007/03/05]
In Klosterneuburg zeigen die "Regierungsparteien" einen völligen Mangel an Innovationswillen und Gestaltungsfähigkeit.
Aktivitäten PUK protestiert gegen einseitige Informationskampagne [2007/01/18]
Veranstaltung am 18. Januar 2007 in der Babenbergerhalle wird von PUK als Versuch einer Gehirnwäsche gesehen
Aktivitäten Einladung zur Informations- und Diskussionsveranstaltung am 18. Jänner 2007 zum Thema Martinstunnel/Donaubrücke [2007/01/12]
Holt die Stadtgemeinde zum ultimativen Schlag aus, um mit diesen Projektfortsetzungen die Klosterneuburger Lebensqualität endgültig aufs Schaffott zu bringen???
Aktivitäten Gender Budgeting Projekt [2006/11/12]
Ein dorniger Weg, Frauen aus der generell und subtil in unserer Gesellschaft verankerten Benachteiligung herauszuführen. Auch wenn "Gender Budgeting" vorerst diese Benachteiligung erst transparent macht, ohne sie unmittelbar beheben zu können, ist es ein Schritt in die richtige Richtung... Erste große Informationsveranstaltung: Do 23. Nov, 18-21h, im Rathaus Klosterneuburg
Aktivitäten Abschiednehmen - Trauern um die Bäume am 2. Nov. 2006, 19h [2006/10/24]
Abschiednehmen und trauern um die Bäume entlang der "Umfahrung" und Kräftesammeln für weitere Aktionen.
Aktivitäten Lobau-Demonstration [2006/10/23]
Wenn auch in Klosterneuburg bereits Zerstörungen erfolgt sind, sind andere Bereiche von Wien und NÖ extrem gefährdet. Vielleicht kommt es doch noch zum Umdenken - den nachfolgenden Generationen zu Liebe...
Aktivitäten Das letzte Kastaniensammeln?!? [2006/09/25]
Unsere unermüdliche Mitstreiterin Edith Czernilofsky lädt alle ein, am Samstag den 30. September 2006, 14:00 an einem Spaziergang durch die Kastanienallee teilzunehmen. Es gibt Informationen über die Miniermotte und ihre Wirkungen. Vielleicht ist dies gleichzeitig ein Abschiednehmen von der Kastanienallee, die nach "höherem Willen" der "Umfahrungsstraße" weichen soll.
Aktivitäten Beschwerde an die Volksanwaltschaft [2006/08/18]
Die PUK hat eine Beschwerde an die Volksanwaltschaft gerichtet, die vor allem die unterlassene Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP), die nachlässigen Umsetzung des Immissionsgesetzes Luft (IG-L) sowie die Rückwidmung einer Natura2000-Fläche für Zwecke des Straßenbaus kritisiert. Die Volksanwaltschaft hat zwar nach eigenen Aussagen eher die Funktion eines "Pathologen", und kann daher Geschehenes nicht Ungeschehen machen. Vielleicht ändert sich aber in Zukunft der Umgang mit dem Umweltrecht.
Aktivitäten Zustellung des Manifests an BM J. Pröll und LH E. Pröll [2006/08/18]
Das Manifest wurde am 17. August offiziell am Bundesminister J. Pröll und Landeshauptmann E. Pröll mit einer Liste von mehr als 1000 UnterzeichnerInnen per Post zugestellt. Offenbar war keiner der beiden Politiker gewillt, dieses Dokument persönlich zu übernehmen. Die PUK hat 1 1/2 Monate vergeblich bei den jeweiligen Büros versucht, einen Termin zu erhalten.
Aktivitäten Reden zum "Frühstück in der Au" am 17. Juni 2006 [2006/06/28]
Lesen und hören Sie, was die Granden bzw. "Veteranen" (Selbstbeschreibung) des Österreichischen Umweltschutzes anlässlich dieser Protestversammlung zu den Straßenbauvorhaben in Klosterneuburg zu sagen haben.
Aktivitäten Klosterneuburger Manifest für die Erhaltung einer lebenswerten Umwelt [2006/06/06]
Ein Manifest ist laut „Wikipedia“ eine „öffentliche Erklärung von Zielen und Absichten, oftmals politischer Natur“. Unser Manifest fasst wichtige Gedanken zur fortschreitenden Zerstörung unserer Lebensräume zusammen und stellt knappe Forderungen an die Verantwortlichen von Bund und Land Niederösterreich.
Aktivitäten Frühstück in der Au [2006/05/26]
Einladung zur politischen Versammlung "Frühstück in der Au", Samstag 17. Juni 2006, 10h am Pendlerparkplatz beim Bahnhof Kierling. "Wir versammeln uns zum Widerstand gegen umweltzerstörenden Straßenbau!"
Aktivitäten Jazz 4 Trees [2006/03/28]
Einladung zum Fest am Tag des Baumes 2006 am 23. April um 17:30 im "Rebasso-Keller", Klosterneuburg, Wasserzeile 15.
Aktivitäten PUK Flohmarkt am 12./13. 11. 2005 [2005/11/02]
Die PUK veranstaltet am 12. und 13. November 2005 zwischen 14-18h zum zweiten Mal einen Buch und Kunstflohmarkt im Renaissancehof in der Wasserzeile 15.
Aktivitäten PUK Umzug zum Tag des Baumes [2005/04/27]
Die PUK organisierte zum Anlass des "Tag des Baumes" am 25. April 2005 einen feierlichen Umzug.
Aktivitäten Sondernutzungsvertrag zwischen Gemeinde und Land NÖ [2005/02/20]
Projektbetreiber versuchen noch 5 Minuten vor Gemeinderatswahl einen Sondernutzungsvertrag zwischen Gemeinde und Land NÖ durchzupeitschen
Aktivitäten Teilnahme bei Arbeitsgruppe ESPOO/AARHUS [2004/12/23]
Teilnahme bei Arbeitsgruppe ESPOO/AARHUS, deren Zweck die Umsetzung von EU-Richtlinien zur grenzüberschreitenden UVP und SUP ist.
Aktivitäten Verfassungsgerichtshof-Beschwerde [2004/12/21]
In ihrem Kampf um die Verhinderung des Straßenprojekts „B14-Umfahrung Klosterneuburg“ unternimmt die Bürgerinitiative PUK weitere rechtlich möglichen Schritte – eine Beschwerde an den Verfassungsgerichtshof, die mit heutigem Datum eingebracht wurde. (Text der Schrift auf Anfrage bei sprecher@unser-klosterneuburg.org )
Aktivitäten Parlamentarische Bürgerinitiative [2004/12/10]
In Zusammenarbeit mit LENA, dem Ökobüro (als juridischer Know-How-Träger) und anderen befreundeten Bürgerinitiativen hat die PUK eine sog. Parlamentarische Bürgerinitiative zum 20jährigen Jubiläum Heinburg eingebracht.
Aktivitäten EU-Beschwerde [2004/10/27]
Im Auftrag der PU durch Juristen und Biologen MMag. Dr. Volker Mauerhofer, MA verfasste Studie über EU-rechtliche Fragen betreffend die geplante Umfahrungsstraße geht an die EU-Kommission in Brüssel. Projektleitung dieser EU-Beschwerde: Lisa Pröglhöf. Speziell im Bereich des Naturschutzes und des Vollzuges von Naturschutz Richtlinien und Schutzmaßnahmen ist die Republik Österreich säumig. Inzwischen laufen – unabhängig von der von der PUK eingebrachten Beschwerden – bereits Verfahren gegen die Republik vor dem Europäischen Gerichtshof (EUGh)
Aktivitäten Warnfeuer im Wienerwald [2004/10/13]
...erstmalig seit über 340 Jahren werden am 6. November 2004, in der Zeit zwischen 17:00 und 17:30 wieder Warnfeuer über den Wienerwaldgipfeln leuchten. Veranstalter: www.biosphaerenpark-wienerwald.at
Aktivitäten Prof. Knoflachers Nachtrag zur Veranstaltung im Gh. Trat am 30.9.04 [2004/10/03]
Antworten auf Fragen, die im Zuge der Veranstaltung in Gasthaus Tratt wegen der Kürze der Zeit nicht beantwortet werden konnten.
Aktivitäten Vielbeachtete PUK-Pressekonferenz am 30.6.2004 [2004/07/27]
Folgende Fachleute bezogen Stellung (alphabetische Reihenfolge): Univ. Ass. DI. Dr. med. Hans-Peter Hutter, Institut f. Umwelthygiene der Universität Wien/Ärzte für Gesunde Umwelt (ÄGU) Univ. Prof. Dr. techn. Hermann Knoflacher, Vorstand des Institut f. Verkehrsplanung u. Verkehrstechnik der Technischen Universität Wien (TUW-IVV) Dr. Josef Lueger, InGEO Ingenieurbüro für Technische Geologie, Gerichtlich zertifizierter Sachverständiger Univ.-Prof. Dr. techn. Thomas Macoun, Institut f. Verkehrsplanung u. Verkehrstechnik der Technischen Universität Wien (TUW-IVV)
Aktivitäten Aufest am 7. August 2004 [2004/07/18]
Für Kinder und Junggebliebene...
Aktivitäten Benefizkonzert mit Rene Clemencis und Esmail Vasseghi [2004/06/25]
Ein kurzer Bericht, bei dem auch unser Bürgermeister Gottfried Schuh zu Wort kommt, über einen großartigen Abend der Musik im alten Schiffsmeisterhaus in der Wasserzeile Klosterneuburg.
Aktivitäten Plakat Benefizkonzert am 18. Juni 2004 [2004/06/17]
René Clemencic mit Esmail Vasseghi (Duo Orient-Okzident) zugunsten der Plattform „Umfahrung“ Klosterneuburg
Aktivitäten Eindrucksvolle Großdemonstration am 5. Juni 2004 [2004/06/10]
Gut 300 Klosterneuburgerinnen und Klosterneuburger gingen auf die Straße um ein deutliches Zeichen zu setzen. Alle waren sich einig: das ist erst der Anfan
Aktivitäten DEMONSTRATION am 5. Juni 2004 [2004/05/23]
"Nein zur Umfahrung - für Lebensqualität, Gesundheit und eine vernünftige Verkehrspolitik!“ Die PUK, unterstützt von GLOBAL 2000 und Greenpeace sowie von befreundeten Bürgerinitiativen hält am Samstag, 5. Juni 2004, eine Demonstration in Klosterneuburg ab. Treffpunkt ab 9:00 Uhr beim Bahnhof Weidling, Abmarsch 9:30 Uhr
Aktivitäten PUK-Infostand am 17.4.2004 [2004/04/17]
Der nächste Infostand zur "Umfahrung" von Klosterneuburg. Hinkommen - sich informieren - mitdiskutieren!
Aktivitäten PUK-Infostand am 27.3.2004 [2004/03/27]
Als erste öffentliche Aktivität der PUK gibt es nun am Samstag, den 27.3. zwischen 8 - 12h einen Infostand am Stadtplatz.
  • Prof. Lötsch mit "Flüstertüte" (R1)
  • Prof. Dr. Bernd Lötsch mit seiner "Flüstertüte"
  • Ahorn (R2)
  • Zum Tag des Baumes durch PUK gepflanzter Ahorn
  • Ahorn ein Jahr später (R3)
  • Ahorn freut sich ein Jahr danach prächtigster Gesundheit
  • Schaukasten (R4)
  • Schaukasten der PUK beim Kierlinger Bahnhof für aktuelle Informationen
  • Feel Good Without Wood (R5)
  • Feel Good Without Wood - gesunde Bäume weichen
  • Baumschutz Klimaschutz (R6)
  • Asiatischer Marienkäfer
  • 2013: Invasion der Asiatischen Marienkäfer in Höflein a.d. Donau